www.krananlage.com
www.krananlage.com

Ausbildung

Kranführerausbildung

(Befähigung zum Führen von Krananlagen)

 

Ein bestimmungsgemäßer Einsatz von Kranen setzt voraus, dass der Kranführer zuverlässig und sicher die Transportaufgaben durchführt. Während des Kranbetriebes werden in der Regel unterschiedliche Lasten gehoben, bewegt und dabei auch über Personen und Sachwerte hinweggeführt. Da bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung Gefährdungen von Personen und hohe Sachschäden entstehen können, ist eine gründliche und umfassende Unterweisung von Personen, die mit dem selbstständigen Führen von Kranen beauftragt werden sollen, erforderlich.

Verantwortlich für Auswahl und Unterweisung der Kranführer ist der Unternehmer, der den Kranführer mit dem Führen des Kranes beauftragt.

 

Das bedeutet, dass Kranführer ausgebildet werden müssen.

 

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Wir passen dabei die Ausbildungsinhalte an die Anforderungen und den in Ihrem Betrieb verwendeten Kranarten an.

 

Wir sind in der Lage, Ihre Mitarbeiter gemäß der DGUV G 309-003 (früher BGG 921) auszubilden.

Unsere Ausbilder kommen aus der Praxis!

Wir kennen den entscheidenden Mix aus theoretischer Kenntnisvermittlung und praktischer Betrachtungs- und Anwendungsweise.

 

Die Arbeit mit dem Kran soll sicher sein. Nach der Arbeit wartet jemand auf Sie!

Training und Auffrischung

Jährliche Unterweisung

 

Wie in der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV Vorschrift 1 § 4 (Unterweisung der Versicherten) gefordert, müssen Führer und Bediener von Kranen einmal jährlich ihr Wissen auffrischen und auf den aktuellen Stand bringen.

 

Wir kommen in Ihren Betrieb und nehmen die Themen auf, wo das Gefahrenpotenial liegt. Hier wird unterwiesen. Zusammen mit Ihren Mitarbeitern produzieren wir Sicherheit.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind